Material para microchipagem

Mikrochip-Identifizierung

Die elektronische Identifizierung von Hunden durch Mikrochips ist für Tiere, die nach Juli 2008 geboren wurden, nicht nur gesetzlich vorgeschrieben, sondern auch äußerst wichtig für die Sicherheit des Tieres.
Falls der Hund wegläuft oder verloren geht, kann jeder, der ihn findet, ihn zum Tierarzt bringen und an den Besitzer zurückgeben. Darüber hinaus ist der Mikrochip gesetzlich ein Eigentumsnachweis. Wenn das Tier keinen Mikrochip hat und es gestohlen oder ohne Mikrochip gefunden wird, kann es Probleme haben, ihn wiederzugewinnen.

Darüber hinaus wird der Mikrochip immer benötigt, um sich beim Gemeinderat anzumelden und den Tollwutimpfstoff zu verabreichen, der ebenfalls gesetzlich vorgeschrieben ist.

Der Mikrochip ist ein kleines elektronisches Gerät von der Größe eines Reiskorns, das sich auf der linken Seite des Halses befindet. Es verfügt über einen eindeutigen Barcode und ist Ihren Daten und dem Eigentümer in einer nationalen Datenbank zugeordnet.

Microchipagem